Bielefeldt u.a. (Hg.): MenschenrechtsFragen

Bielefeldt u.a. (Hg.): MenschenrechtsFragen
16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 000-521
Heiner Bielefeldt, Franz-Josef Hutter, Sabine Kurtenbach und Carsten Tessmer (Hg.):... mehr
Bielefeldt u.a. (Hg.): MenschenrechtsFragen

Heiner Bielefeldt, Franz-Josef Hutter, Sabine Kurtenbach und Carsten Tessmer (Hg.): MenschenrechtsFragen

Mit Beiträgen von Gerhart Baum, Heiner Bielefeldt, Herta Däubler-Gmelin, Erhard Eppler, Peter Franck, Brigitte Hamm, Rainer Huhle, Franz-Josef Hutter, Gunnar Köhne, Sabine Kurtenbach, Michael Maier-Borst, Ulrike Poppe, Theodor Rathgeber, Christian Staffa, Elisabeth Strohscheidt, Carsten Tessmer, Hannes Tretter, Friederike Tschampa, Silke Voß und Andreas Zumach

Menschenrechts-Fragen sind Fragen, die uns alle angehen. In diesem Band diskutieren bekannte Menschenrechtler, Politiker und Publizisten kontrovers u. a. folgende Fragen: Wie sieht die menschenrechtliche Verfassung des zukünftigen Europas aus? Besteht ein Spannungsverhältnis zwischen der Europäischen Menschenrechtskonvention und der Grundrechtcharta der Europäischen Union? Wenn ja, wie lässt sich dies im menschenrechtsfreundlichen Sinne auflösen? Wie entwickeln sich die Menschenrechte im Zeitalter der Globalisierung weiter? Wird die Menschenrechtspolitik der Vereinten Nationen durch die Schaffung des Menschenrechtsrates effektiver? Können dadurch die Defizite der Menschenrechtskommission behoben werden, ohne dass deren Errungenschaften verloren gehen? Welche Macht hat die Gegenmacht? Welche Chancen und welche Risiken ergeben sich aus der zunehmenden Professionalisierung von Menschenrechtsorganisationen? Der Band erscheint anlässlich des 65. Geburtstages von Volkmar Deile, dem langjährigen Generalsekretär der Deutschen Sektion von amnesty international. 

210 S., kart., € 16,90

ISBN 978-3-86059-521-3

Bestell-Nr.: 000-521 

 

Weiterführende Links zu Bielefeldt u.a. (Hg.): MenschenrechtsFragen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bielefeldt u.a. (Hg.): MenschenrechtsFragen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen