Sevenig, Christ: Begleitete Kommunikationsförderung in der Unterstützten Kommunikation

Sevenig, Christ: Begleitete Kommunikationsförderung in der Unterstützten Kommunikation
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gewöhnlich versandfertig in 6 - 10 Tagen

  • 000-260
Kindern, die sich aufgrund einer schweren oder mehrfachen Behinderung nicht oder kaum sprachlich... mehr
Sevenig, Christ: Begleitete Kommunikationsförderung in der Unterstützten Kommunikation

Kindern, die sich aufgrund einer schweren oder mehrfachen Behinderung nicht oder kaum sprachlich verständigen können, eröffnet eine Förderung im Rahmen der Unterstützten Kommunikation viele Möglichkeiten, ihre Interaktion und damit auch ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu verbessern.

Der Förderung geht meist eine umfassende Beratung voraus. Doch häufig sind die Eltern und auch das betreuende Fachpersonal mit der Umsetzung der Beratungsinhalte überfordert. Wie kann der Förderplan umgesetzt werden? Wie wird die Familie in die Förderung einbezogen? Wie können die Bezugspersonen qualifiziert und begleitet werden?

An dieser Stelle setzt das Konzept „Begleitete Kommunikationsförderung“ an: Die Beratung, Diagnose und Förderung in Unterstützter Kommunikation erfolgt in Kindertageseinrichtungen mit Begleitung durch den „Mobilen Beratungsdienst Kommunikationshilfe“.

In diesem Buch zeigt die Darstellung zweier mehrjähriger Studien die Grundlagen und Abläufe des Konzeptes auf. Im ersten Projekt wurden die Möglichkeiten der Verbesserung des Ausdrucksverhaltens und der Interaktionssituation schwerstbehinderter nichtsprechender Kinder untersucht. In der darauf folgenden Studie wurde diese Zielsetzung um die Qualifizierung des Fachpersonals in Kindertagesstätten erweitert und ein passendes förderdiagnostisches Instrumentarium entwickelt.

Die Ergebnisse der Studien verdeutlichen: Eine intensive Beratung und Begleitung in der Kommunikationsförderung, ergänzt durch eine entsprechende Weiterbildung der Fachkräfte beeinflusst die kommunikative Entwicklung von Kindern im vorschulischen Bereich positiv.

Dr. Heinz Sevenig ist Diplom-Psychologe und Psychotherapeut. Er gründete 2001 den „Mobilen Beratungsdienst Kommunikationshilfe“ der „Forschungsgemeinschaft der körperbehinderte Mensch e. V.“, Institut an der Universität zu Köln. Dr. Hildegard Christ ist als Wirtschaftsinformatikerin (M. Sc.) am Institut für Medizinische Statistik, Informatik und Epidemiologie (IMSIE) der Universität zu Köln tätig. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf der Auswertung klinischer Studien.

Heinz Sevenig, Hildegard Christ: Begleitete Kommunikationsförderung in der Unterstützten Kommunikation
144 Seiten, s/w, kartoniert, 29,90 €
ISBN: 978-3-86059-260-1

Weiterführende Links zu Sevenig, Christ: Begleitete Kommunikationsförderung in der Unterstützten Kommunikation
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sevenig, Christ: Begleitete Kommunikationsförderung in der Unterstützten Kommunikation"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gebärdenposter A2 Gebärdenposter A2
ab 6,00 € *
Zuletzt angesehen